Das inhaltliche Programm der FFU orientiert sich an den Achsen

(1) Let’s stop sexism: meine Rechte gegen Diskriminierung,
(2) Aktion & Aktionismus: Frauen in Bewegung,
(3) Frauen in der Technik, Frauen in den Medien: verkehrte Welt(en)?

Es ist völlig euch überlassen, ob ihr nur zu 1 oder zu 10 der angebotenen Workshops/Vorträge geht, es besteht natürlich keine durchgehende Anwesenheitspflicht.

Wir haben versucht, möchlichst an jedem Tag Workshops/Vorträge zu jeder Achse anzubieten. Für das genaue Programm geht bitte auf den jeweiligen Tag!

Programm als PDF:

Programmheft

2 Änderungen, die noch nicht im Programmheft stehen:
Der Workshop von Wilbirg Brainin-Donnenberg am Samstag Vormittag entfällt.
Neu ist der Workshop von Burghild Gerhold am Dienstag Nachmittag!