Beiträge von elis

FFU Doku

Die Dokumentation der FFU 07 kommt demnächst von der Druckerpresse. Daher laden wir euch zur Buchpräsentation ein, entweder, am Freitag Abend vor dem Film bei der FFU in Salzburg, oder Dienstag, 20.5. 19:30 Uhr im Marea Alta.

Hier der Ankündingungstext:
Dienstag, 20.Mai, 19:30 Marea Alta 1060 Wien, Gumpendorferstraße 28
mit den Herausgeberinnen: Elisabeth, Madlen, Niki, Claudia, Brigitte,
Heidi, Anna

“ TROTZ.DEM.IMMER WIEDER“ so der Titel des Buches zur Dokumentation der
Frauenfrühlingsuniversität 2007.

Wir haben uns zu dieser Geschichtsschreibung und einer etwas anderen Art
der Präsentation entschlossen
* weil es viele spannende Gründe gab, an einer feministischen
Tradition anzuknüpfen, die 16 Jahre lang auf ihre Neubesetzung und
Weiterführung warten musste
* weil sich wieder einmal Feministinnen gefunden und Räume genommen haben
* weil vieles gleich geblieben und feministische Kritik notwendig wie eh
und je ist, sich aber auch einiges geändert hat
* weil wir bereits in den anfänglichen Diskussionen merkten, da gibt es
ein gemeinsames Begehren in all unserer Differenz.

Wer dabei war, wird wissen, was das Besondere an diesen sonnigen
Frühlingstagen 2007 am Unicampus im alten AKH / Wien war. Wer nicht
teilnehmen konnte, wird durch die Buchpräsentation und Fotoshow sicherlich
motiviert sein, an der kommenden FFU vom 22.-25. Mai in Salzburg
teilzunehmen.

Danach gibt’s Party im Marea Alta!

Auf zur nächsten FFU?

Nun ist es soweit und es gibt ein erstes Treffen um die Möglichkeiten einer neuen/weiteren FFU auszuloten:

Freitag, 19.10.2007 um 17 Uhr bei der ÖH Uni Salzburg (Kaigasse 28-30).

Interessentinnen können sich auch gerne an frauenuni@oeh.ac.at wenden.

Wär fein, wenn möglichst viele Interessierte hinkommen, damit wir die Möglichkeiten einer neuen FFU ausloten können!

Retrospektive und nächste F(F)U

Am Mittwoch (26.9.) findet um 19 Uhr eine kleine FFU-Retrospektive statt, wo wir uns gemeinsam die Videos und Foto von/über die FFU ansehen und drüber reden, was davon in der Doku aufgenommen werden soll.

Ihr seid dazu herzlich eingeladen:

Mittwoch, 26.9. ab 19 Uhr in der HuS (Rathhausstr. 19-21, 1010 Wien, neben NIG)

Für alle, die sich fragen, wie es derzeit aussieht, bezüglich der nächsten F(F)U: Es wird vermutlich auch nächste Woche Freitag (28.9.) ein Treffen in Salzburg geben (bei der ÖH Uni Salzburg), da dort überlegt wird, ob/inwiefern es möglich ist die nächste FFU zu veranstalten. Leider ist der konkrete Ort/Zeitpunkt noch nicht fix. Wir werden es aber so bald als möglich auf der Homepage (http://www.frauenuni.net) bekanntgeben.