Die Frauensommeruni auf Radio FRO

„Eine Gruppe 5 junger Frauen organisierte die Frauensommeruni dieses Jahres in Linz. 3 von ihnen sitzen nach einer Gesprächsrunde mit dorf.tv im Innenhof der Kunstuniversität. Sie sprechen von der Notwendigkeit eine explizite Frauenbildungsmöglichkeit zu iniitieren.
Die fünf Frauen haben alle Veranstaltungen zum Thema „Lebensrealitäten. Weiter denken. Weiter handeln“ koordiniert und für deren Finanzierung durch FörderInnen gesorgt.

Das Projekt richtete sich ausdrücklich an alle Frauen – besonders aber auch an Frauen außerhalb des akademischen Umfeldes. Neben der Wissensvermittlung stehen der Austausch von Erfahrungen, sowie auf ganz praktischer Weise die unmittelbare Mitgestaltung der Frauensommeruni im Mittelpunkt.“

Beitrag auf Radio FRO nachlesen.
Beitrag anhören.